Fortbildung
Klima
Berufsgenossenschaften
Motorkettensägeschein - Bedienberechtigung
Harald Lehky
Termine:
9. Oktober 2023 - 13. Oktober 2023
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Abschluss:
Quirito Teilnahmebescheinigung
Standort:
Strausberg, Frankfurt (Oder)
Berufsbereiche:
Klima

Link zur Jobbeschreibung

geeignet für:
Arbeitsuchende, Berufstätige, Migranten, Unternehmen
Maßnahmen-Nr:
037-117-20
Förderung

Agentur für Arbeit und Jobcenter (Bildungsgutschein für Empfänger von Arbeitslosengeld I und II) Bildungsprämie Selbstzahler

Inhalte

Der Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber vermittelt die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die sichere und zweckmäßige Bearbeitung von Holz erforderlich sind. Der Kurs richtet sich an alle Personen, die sich ihr Brennholz selbst schlagen möchten. Im Kurs lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und persönlichen Schutzausrüstung. Sie erhalten einen Überblick über die richtige Ausrüstung für die Holzbearbeitung mit der Motorsäge und lernen, wie sie diese sicher und zweckmäßig einsetzen. Im Mittelpunkt des Kurses steht der Umgang mit der Motorsäge. Die Teilnehmende lernen, wie sie die Motorsäge tanken, starten und in Betrieb nehmen. Sie erhalten praktische Übungen im Sägen und Schneiden von Holz. Darüber hinaus lernen die Teilnhemenden die Grundlagen der Fälltechnik und der Aufarbeitung von Holz. Sie lernen, wie sie Bäume sicher fällen und gefälltes Holz sägen und spalten. Perspektive: Erwerb von Grundkenntnissen zum Bedienen von Motorkettensägen für die Nutzung im gewerblichen oder privaten Bereich. Inhalt: Sicherheit im Umgang mit dem Gerät (Wartung, Pflege, Kettenwechsel) Übungen im Umgang mit der Motorkettensäge (Wartung, Pflege, Kettenwechsel, Transport, Betanken, Starten) Praktische Übungen (Sägen am liegenden Holz, Fällen und Entasten von Bäumen) Prüfungen Ziel: Erwerb von Grundkenntnissen zum Bedienen von Motorkettensägen.

Teilnahmevoraussetzung

gesundheitliche und körperliche Eignung Beratungsgespräch beim Quirito-Professionisten Mindestalter: 18 Jahre

Unterrichtszeiten

  • Mo
  • Fr: 07:45
  • 15:00 Uhr 40 Unterrichtsstunden

Vorteile

Die Teilnahme an einem Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber bietet Ihnen folgende Vorteile: Sicherheit: Sie lernen, wie Sie die Motorsäge sicher und zweckmäßig einsetzen. Sie wissen, wie Sie sich vor Verletzungen schützen und wie Sie Unfälle vermeiden können. Effizienz: Sie lernen, wie Sie Holz schnell und effizient bearbeiten. Sie können Bäume sicher fällen und gefälltes Holz sägen und spalten. Selbstständigkeit: Sie sind in der Lage, Ihr eigenes Brennholz zu schlagen. Sie sind nicht mehr auf andere angewiesen und können sich Ihr Brennholz selbst beschaffen. Die Teilnahme an einem Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber ist eine wichtige Investition in Ihre Sicherheit und Effizienz. Der Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Holz sicher und zweckmäßig zu bearbeiten.

Zielgruppe

Interessenten, die gewerbsmäßig mit Motorkettensägen arbeiten wollen

Quirito AcademyQuirito Academy

Bildungsträger / Individuelle Kompetenzerweiterung für eine erfolgreiche berufliche Integration

| Kontakt

Copyright © 2024|Datenschutz|Impressum|Kontakt