Seminar
Industrie & Handwerk
Berufsgenossenschaften
Fräsen konventionell - Aufbaukurs
Termine:
19. Februar 2024 - 23. Februar 2024
Dauer:
5 Tage
Abschluss:
Quirito Teilnahmebescheinigung
Standort:
Frankfurt (Oder)
Berufsbereiche:
Industrie & Handwerk

Link zur Jobbeschreibung

geeignet für:
Berufstätige, Unternehmen
Maßnahmen-Nr:
LF-021
Förderung

Brandenburger Bildungsscheck Selbstzahler 900 EUR **Rabatt** Ab 2 Teilnehmer je Seminar 855 € (5 % Rabatt) Mitglieder Verbände: (VME, AWB, WVEB, AKB) 855 € (5 % Rabatt) Mitglieder bbw: 810 € (10 % Rabatt)

Inhalte

  • Entdecken Sie die Welt des Fräsens in unserem praxisorientierten Aufbaukurs "Fräsen konventionell". Wir vermitteln nicht nur die Grundlagen, sondern auch Strategien für eine effiziente und kostengünstige Bearbeitung. Erfahren Sie, wie Sie moderne Frästechnologien meistern und somit den Ursprung verschiedenster Bauteile beeinflussen, die unseren Alltag prägen.
  • Warum dieser Kurs:
  • Wirtschaftlichkeit im Fokus: Lernen Sie, wie Sie Ihre Zerspanungsprozesse wirtschaftlich gestalten können.
  • Praxisorientiert: Unser Kurs bietet nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Anwendungen.
  • Umfassende Wissensaneignung: Beherrschen Sie die Grundlagen und Strategien für effektives Fräsen.
  • Breites Anwendungsspektrum: Von Planfräsen über Gewindefräsverfahren bis hin zu direktem und indirektem Teilen – wir decken alle relevanten Bereiche ab.
  • Seminarinhalte in der Übersicht:
  • Grundlagen Frästechnik und Strategien
  • Planfräsen, Eckfräsen, Scheibenfräsen, Trennfräsen
  • Formfräsen mit langen Werkzeugen
  • Fräsen mit Vollhartmetall Werkzeugen
  • Bohren mit Vollhartmetall und Wendeplatten
  • Aufbohren und Feinbohren
  • Direktes und indirektes Teilen (Arbeiten mit Teilapparat und Rundtisch)
  • Gewindefräsverfahren in Theorie und Praxis
  • Leistungsberechnung
  • Erstausrüstung und Modulare Systeme
  • Unsere Mission: Wir möchten, dass Sie nicht nur fräsen, sondern das Fräsen beherrschen. In fünf intensiven Tagen mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten erweitern Sie nicht nur Ihr Fachwissen, sondern entwickeln auch praktische Fertigkeiten. Schaffen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg im Hochtechnologiebereich. Tauchen Sie ein, lernen Sie, und gestalten Sie Ihre Zukunft durch effizientes Fräsen!

Vorteile

  • Unser Aufbaukurs "Fräsen konventionell" bringt entscheidende Vorteile für Ihre berufliche Entwicklung. Lernen Sie effiziente Strategien, setzen Sie breites Anwendungswissen von Plan
  • bis Gewindefräsen um, und erleben Sie eine praxisnahe Ausbildung. Unsere Mission ist Ihre umfassende Wissensaneignung für eine erfolgreiche Zerspanungskarriere. Entdecken Sie die Vorteile dieses Kurses und positionieren Sie sich mit den richtigen Fertigkeiten für Ihren Erfolg im konventionellen Fräsen.

Teilnahmevoraussetzung

  • Die Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist die Teilnahme am Grundkurs oder die Teilnahme an einem Fräskurs in den letzten 3 Jahren, bzw. ausreichende Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Frästechnik.
  • Fachkräfte die in der zerspanungstechnischen Branche tätig sind wie zum Beispiel: Maschinenbediener, Einrichter, Programmierer, Arbeitsvorbereiter

Quirito AcademyQuirito Academy

Bildungsträger / Individuelle Kompetenzerweiterung für eine erfolgreiche berufliche Integration

| Kontakt

Copyright © 2024|Datenschutz|Impressum|Kontakt